So, 06.01.07:
FC Lindenthal 03 - ALEMANNIA III 1:6 (0:0)
Lindenthal zu neunt begonnen und nach 10 Minuten vervollständigt K. Laumen - A. Baumsteiger, Gärtner - W. Baumsteiger ?, Giesen, Holtsträter - H. Creutz, O. Pohl, Oslender, Cl. Baurmann, Lennertz ? *

Schiedsrichter: Müller
Platzverweis für Mittelläufer von Lindenthal (kurz nach der Pause)

Holtsträter schießt Foulelfmeter neben das Tor (1. Halbzeit)
0:1 O. Pohl
0:2 O. Pohl
1:2
1:3
1:4
1:5
1:6

* Als Linksaußen nennt die Vereinszeitung "Auer" - vermutlich Lennertz, evtl. Lüneburg.

"Die Lindenthaler zeigten uns, wie man sich auf dem Spielplatze nicht betragen soll. Man schob sich gegenseitig die Schuld an der Niederlage zu und bedachte hierbei sowohl den Schiedsrichter als auch uns mit den zärtlichsten Schmeichelnamen. Ihr Protest gegen das Spiel wegen Unfähigkeit des Schiedsrichters wurde vom Bezirks-Ausschuss verworfen, sodass unsere III. durch diesen Sieg über den gefährlichsten Gegner in der Meisterschaft mit diesem gleiche Punktzahl erlangt hat."
(A. Baumsteiger, Nachrichtenblatt d. F.C. Alemannia)

Zurück