So, 27.03.32:
ALEMANNIA - Austria Wien 2:4 (1:3)
Zolper - Gummer, Baake - Heidlauf ?, Münzenberg, Franken ? - Schneiders (46. Schuth), Wicke, Hermanns, Huck ?, Stephan ? u.a. Sindelar

Zuschauer: 12000

0:1 Zolper (Eigentor)
0:2 (Handelfmeter)
1:2 Hermanns
1:3 Viertl ?
1:4 Sindelar (Handelfmeter)
2:4 Münzenberg (Foulelfmeter)

"So groß war die Anziehungskraft der Wiener, daß selbst der Oberbürgermeister persönlich unter seine Aachener sich mischte und daß die nahe holländische Grenze ungezählte Wagen nach Tivoli spie.Daß auch eine starke Baesweiler Kolonie vertreten war, wird weniger den Austrianern als der Mitwirkung Hermanns' zu danken sein."
(Aachener Anzeiger)




Zurück