Fr, 23.09.83:
Rot-Weiss Essen - ALEMANNIA 2:4 (0:1)
Hallmann - Pusch, Lander, Richter, Gorka (54. Wagner) - Gundersdorf, Laibach (54. Kober), Demange - Müller, Freund, Wegmann
(Trainer: Bock)
Koitka - Krisp, Grünther, Grabotin, Frenken - Jansen, Wolf, Dörmann, W. Thomas - Rombach, Olck (76. Schütt)
(Trainer: Ahmann)

Zuschauer: 2969
Gelb: Olck

0:1 W. Thomas (29.)
0:2 Frenken (51.)
0:3 Rombach (66.)
1:3 Kober (76.)
2:3 Wegmann (81.)
2:4 Richter (82.; Eigentor)

"Polizei schützte Bock vor den Fans. [...] Rot-Weiß Essen spielte wie ein Absteiger. Die Gäste vom Tivoli gewannen sogar noch klarer, als es das Ergebnis aussagt."
(kicker)

Zurück