Rheinbezirksliga 1946/47

So, 15.09.46    ALEMANNIA               SV Bayenthal            4:4 (2:2) Details
So, 22.09.46    SV Mülheim 06           ALEMANNIA               1:1 (0:0) Details
So, 29.09.46    ALEMANNIA               TuRa Bonn               5:1 (1:1) Details
So, 06.10.46    Schwarz-Weiß Köln       ALEMANNIA               2:4 (1:1) Details
So, 13.10.46    ALEMANNIA               Rhenania Würselen       4:1 (3:1) Details
So, 20.10.46    SV Leverkusen           ALEMANNIA               3:1 (0:1) Details
So, 27.10.46    SSV Troisdorf           ALEMANNIA               3:4 (1:1) Details
So, 10.11.46    ALEMANNIA               Bonner FV               1:1 (0:0) $ Details
So, 17.11.46    SpVgg Sülz 07           ALEMANNIA               1:2 (0:2) Details
So, 24.11.46    ALEMANNIA               SV Beuel                6:1 (2:1) § Details
So, 01.12.46    VfR Köln                ALEMANNIA               8:0 (4:0) Details
So, 08.12.46    ALEMANNIA               SV Rhenania Köln        2:1 (0:0) Details
So, 15.12.46    VfL Köln 99             ALEMANNIA               2:1 (1:0) Details
So, 22.12.46    SV Beuel        ALEMANNIA       (Wdh.-Spiel)    2:2 (0:2) # Details
So, 29.12.46    ALEMANNIA               FV Godesberg 08/09      3:1 (2:1) Details
So, 05.01.47    ALEMANNIA               SG Düren 99             1:1 (1:0) Details
So, 19.01.47    Bonner FV               ALEMANNIA               1:3 (0:0) Details
So, 26.01.47    ALEMANNIA               Schwarz-Weiß Köln       3:2 (0:1) Details
So, 02.02.47    FV Godesberg 08/09      ALEMANNIA               1:0       Details
So, 09.02.47    SG Düren 99             ALEMANNIA               3:3 (0:3) Details
So, 16.02.47    ALEMANNIA               VfR Köln                1:1 (0:0) Details
So, 23.02.47    Rhenania Würselen       ALEMANNIA               1:1 (1:0) Details
So, 16.03.47    SV Bayenthal            ALEMANNIA               5:4 (3:1) Details
So, 23.03.47    ALEMANNIA               SSV Troisdorf           0:0 (0:0) Details
So, 30.03.47    TuRa Bonn               ALEMANNIA               1:3 (0:1) Details
Fr, 04.04.47    SV Beuel                ALEMANNIA               0:1 (0:1) Details
Mo, 07.04.47    ALEMANNIA               SV Mülheim 06           2:2 (2:2) Details
So, 13.04.47    ALEMANNIA               SpVgg Sülz 07           2:1 (1:0) Details
So, 20.04.47    ALEMANNIA               VfL Köln 99             2:0 (1:0) Details
Sa, 26.04.47    ALEMANNIA               SV Leverkusen           5:2 (3:0) Details
So, 04.05.47    SV Rhenania Köln        ALEMANNIA               3:1 (1:1) Details
$ das Spiel wurde für die Alemannia gewertet, da Bonn einen nicht
  spielberechtigten Spieler einsetzte
§ zunächst annulliert und nach Aachener Einspruch doch gewertet
# vom Verband auf neutralem Platz angesetzt und letztlich in Beuel
  ausgetragen; nach Aachener Einspruch annulliert

 1. VfR Köln                    30  21  4  5   78: 34  46-14  +
 2. ALEMANNIA                   30  16  8  6   69: 53  40-20  +
 3. SV Bayenthal                30  16  6  8  100: 70  38-22  #
 4. Rhenania Würselen           30  14  6 19   64: 54  34-26  #
 5. FV Godesberg 08/09          30  15  2 13   61: 65  32-28  #
 6. VfL Köln 99                 30  11  9 10   77: 50  31-29  #
 7. SG Düren 99                 30  12  7 11   61: 55  31-29  #
 8. Schwarz-Weiß Köln           30  10 10 10   53: 44  30-30  §
 9. Bonner FV                   30  12  6 12   62: 58  30-30  #
10. SV Mülheim 06               30  12  6 12   55: 60  30-30  §#
11. SV Leverkusen               30  12  6 12   49: 61  30-30  §#
12. SSV Troisdorf               30  12  4 14   64: 68  28-32
13. SV Rhenania Köln            30  11  3 16   55: 69  25-35  -
14. TuRa Bonn                   30  10  1 19   46: 71  21-39
15. SpVgg Sülz 07               30   8  4 18   62: 81  20-40
16. SV Beuel                    30   4  6 20   34: 97  14-46

+ Teilnehmer an der Endrunde um die Aufnahme in die neue Oberliga West:
  VfR Köln, ALEMANNIA
§ Entscheidungsspiele:
  SV Mülheim 06 - Schwarz-Weiß Köln 4:2
  Schwarz-Weiß Köln - SV Leverkusen 2:2
  SV Leverkusen - SV Mülheim 06 0:0
#- SV Bayenthal, Rhenania Würselen, FV Godesberg 08/09, VfL Köln 99, SG
   Düren 99, (aufgrund eines Protestes) Bonner FV sowie (nach
   Entscheidungsspielen) SV Mülheim 06 und SV Leverkusen direkt für die
   neue zweigleisige Rheinbezirksliga qualifiziert; alle anderen
   Mannschaften auŠer SV Rhenania Köln schafften die Qualifikation in
   der Relegation
! die Liga wurde von den 16 Vereinen im Alleingang geschaffen und erst
  nachträglich vom Fußballverband Rheinbezirk als "Bezirksklasse
  Staffel 5" anerkannt

+ Endrunde um die Aufnahme in die Oberliga
                                
Sa, 10.05.47    ALEMANNIA       Kohlscheider BC  (beim VfB 08)  5:0 (2:0) Details
Mi, 14.05.47    ALEMANNIA       Eschweiler SG    (beim VfB 08)  1:1 (1:1) Details
So, 18.05.47    ALEMANNIA       Siegburger SV 04   (in Düren)   2:1 (1:0) Details
Mi, 21.05.47    ALEMANNIA       Preußen Dellbrück  (in Düren)   2:1 (1:1) Details
Mo, 26.05.47    VfR Köln                ALEMANNIA               3:1 (1:1) Details

 1. VfR Köln                     5   5  0  0   16:  2  10- 0  *+
 2. ALEMANNIA                    5   3  1  1   11:  6   7- 3  *#
 3. Preußen Dellbrück            5   3  0  2   14:  7   6- 4  *
 4. Eschweiler SG                5   1  1  3    8: 14   3- 7  %
 5. Kohlscheider BC              5   1  0  4   15: 23   2- 8  $
 6. Siegburger SV 04             5   1  0  4   10: 22   2- 8  $%

* VfR Köln, ALEMANNIA und Preußen Dellbrück wurden der neuen
  Oberliga West zugeteilt
+ Teilnehmer an der Endrunde der britischen Zonenmeisterschaft: VfR Köln
$ Entscheidungsspiel: Siegburger SV 04 - Kohlscheider BC 3:0
% Teilnehmer an der Relegationsrunde: Eschweiler SG, Siegburger SV 04

# Qualifikation zur Endrunde der britischen Zonenmeisterschaft

So, 01.06.47    FC Schalke 04   ALEMANNIA       (in Essen)      5:0 (4:0) Details
Mi, 02.07.47    ALEMANNIA               Fortuna Düsseldorf      1:5 (1:2) Details

 1. FC Schalke 04                2   2  0  0    9:  0   4- 0  +
 2. Fortuna Düsseldorf           2   1  0  1    5:  5   2- 2
 3. ALEMANNIA                    2   0  0  2    1: 10   0- 4

+ Teilnehmer an der Endrunde der britischen Zonenmeisterschaft:
  FC Schalke 04

Testspiele 1946/47

So, 28.07.46    FC Orken                ALEMANNIA               2:7       Details
So, 04.08.46    ALEMANNIA               SV Hamborn 07           4:1 (2:0) Details
Mo, 12.08.46    Stadtausw. Grevenbroich ALEMANNIA               2:7       Details
Sa, 17.08.46    SC Erkelenz             ALEMANNIA               1:3       Details
So, 18.08.46    SV Holzweiler           ALEMANNIA               2:3       Details
Sa, 24.08.46    ALEMANNIA               Phönix Ehrenfeld        3:4       Details
So, 01.09.46    Grefrath        ALEMANNIA     (in Niederaußem)  0:3 (0:1) Details
Do, 26.12.46    VfL 05/Burtscheider TV  ALEMANNIA               2:4       Details
So, 12.01.47    ALEMANNIA               Rhenania Würselen       2:4       Details
Do, 15.05.47    FC Süchteln             ALEMANNIA               3:3 (2:0) Details
Mo, 09.06.47    SC Ederen               ALEMANNIA               1:1       Details
Sa, 21.06.47    ALEMANNIA               Viktoria Kellersberg    3:1 (0:0) Details
Mi, 25.06.47    ALEMANNIA               BV Union Krefeld 1905   4:4       Details



Spielerkader 1946/47

                            Meisterschaft Endrunden 
                             Spiele Tore Spiele Tore
Fritz, Willi (Tor)              16
Klein, Hans (Tor)                            1
Köhnen (Tor)                    13           6
Bonnie, Josef                   20   3       7   1
Goffart, Walter                 24           2
Gruber, Josef                   23   9       6
Jongen, Bob                     17   6       1
Kehren                           2
Kölling, Willi                  26           7
Lande, Ludwig                   14   2       7   2
Lenzen                           1
Münzenberg, Reinhold            26   7       6   3
Neuhausen, Alex                 16   7       3
Palmen, Jacob                    1   1
Ramsford, Jack                   2
Rüttgers, Willi                  5   4
Schmidt, Hermann                17   8       4   1
Schnitzler, Josef                3   1
Schütt, Bert                    25  19       7   4
Schulzen, Aurel                 23           5
Sprothen, Karl                  15           7
Stephan, Heiner                  8           6
Theißen, Otto                   14
Vidovic, Brassimir                           1
Wilhelmi, Karl                   1
Wynands, Wolfgang                7   2       1

(0/1 Eigentor)

Trainer: Karl Flink (ab April)

Zurück