So, 12.02.33:
ALEMANNIA - Rheydter SV 0:2 (0:2)
Zolper - Baake, Neuß - Erkens, Wicke, Franken - Nießen, Benner, Münzenberg, Strater, Stephan Graf - Pesch, Kamp - Wolff, Steins, Hochhausen - Huppertz, Meyer, Klein, Lang, Backus IV

Zuschauer: 1200

0:1 Huppertz (8.)
0:2 Klein (15.)

"Es wird hinlänglich bekannt sein, daß die Alemannen Sonntags früh nicht gerade ihre besten Spiele liefern. [...] Zuerst sprach man von 'Pech', dann wurde man unwillig, kritisierte und pfiff und zum Schluß nahm man die Sache von der humoristischen Seite und klatschte Beifall."
(Aachener Anzeiger)

Zurück