So, 11.01.03, 15 Uhr, Tivoli:
ALEMANNIA - Stade Wallon Verviers 1:3 (0:2)
J. Wollgarten - Emunds, C. ? Förster - Roolf, H. Wagner, Courté - Jacobs, Windisch, O. ? Spennrath, Didillon, Riechert u.a. Sauvinière (Tor)

Schiedsrichter: Hildebrand (Aachener TV)
Platzverweis für Verviers (88.)
Spielabbruch nach 88 Minuten durch Verviers aus Protest gegen den Platzverweis

0:1 (35.; Elfmeter)
0:2 Rechtsaußen
1:2 Riechert
1:3



(Foto: Rheinische Sportzeitung)

* erstes Spiel von Alemannia I auf dem Tivoli-Gelände

"Herr Hildebrand vom Aachener Turnverein versah das Amt als Schiedsrichter. Als zum Schluß F.C.A. andauernd drückt bricht St.W. das Match ab angeblich wegen rempeln [?]."
(Fritz Jacobs)

Zurück