So, 06.12.03, 15 Uhr, Zoologischer Garten:
ALEMANNIA - FC Düren 03 6:1 (4:1)
J. Wollgarten - Courté, M. Breuer - Consten, C. Förster, Roolf - Blum, Jacobs, Züchner, Emunds, Riechert

Schiedsrichter: H. Wagner
Spielabbruch nach 80 Minuten wegen schlechten Wetters

Tore: Emunds (3), Riechert, Züchner, Jacobs

* Alemannias Schriftführer Jacobs nennt 4:1 als Halbzeitstand, die Westdeutsche Sport-Zeitung 3:1.

* anlässlich des III. Stiftungsfestes

"Nachdem so der sportliche Teil des Festes durch Wind und Wetter sehr beeinträchtigt worden war, fiel die der Geselligkeit gewidmete Abteilung des Programms um so glänzender aus. In dem abends in der Glashalle des Zoologischen Gartens stattgefundenen Festkommers waren Vertreter des Dürener F.C., des Bonner F.V., des Athlétic und Rimming-Club Brüssel, des Sportclub Aachen, der Aachener Turngemeinde, des A.W.F.V. Arminia, des Aachener Bycicleclub und der Amicitia, Aachen, erschienen, die der Allemania die Glückwünsche ihrer Vereine darbrachten und mit ihr bis zur frühen Morgenstunde der Geselligkeit und dem Gerstensaft huldigten. Hochbefriedigt trennte man sich endlich mit dem Versprechen, bei nächster Gelegenheit die eben geschlossene Freundschaft zu erneuern und zu festigen."
(Westdeutsche Sport-Zeitung)

Zurück